Einsatznachsorge Darmstadt und Umgebung und
Einsatznachsorge Darmstadt-Dieburg

Alles auf einen Blick

Wenn die Bilder bleiben oder wiederkommen

Das Team der Einsatznachsorge steht für alle Einsatzkräfte und Helfer/innen als Ansprechpartner zur Verfügung. Unsere Grundregeln sind absolute Verschwiegenheit, Vertraulichkeit und Freiwilligkeit.

Wer wir sind

Ein Dienst für Kolleginnen und Kollegen.
Die Mitarbeitenden der Einsatznachsorge kommen aus den Arbeitsbereichen Rettungsdienst, Feuerwehr, Notfallseelsorge und Bestattung. Dem Team sind die Aufgaben und Arbeitsbedingungen in den Hilfsorganisationen vertraut.

Was wir anbieten

  • Einzelgespräche
    zur Entlastung und Orientierung nach belastenden Einsätzen
  • Gruppengespräche
    um die psychische Balance im kollegialen Miteinander innerhalb der Gruppe wiederherzustellen
  • Präventive Schulungsabende
    Zum technischen Einsatz gehört gute Vorbereitung. So ist es auch in Einsätzen mit psychischer Belastung. Deshalb bieten wir Ihnen Schulungsabende zum Thema „Psychosozial belastende Einsätze und Hilfestellungen für Mitarbeiter*innen und Führungskräfte“ an. Wir kommen auf Einladung in die Wachen und Wehren in der Stadt Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg.

Selbstverständnis

verschwiegen, vertraulich, freiwillig
Auf Anfrage beraten wir ehrenamtlich, es entstehen keine Kosten. Unsere Mitarbeitenden sind gut ausgebildet. Regelmäßige Treffen und Weiterbildungen sorgen für eine gleichbleibende Qualität. Bei Bedarf vermitteln wir weiterführende Hilfsangebote.

Wir sind entstanden aus einer Zusammenarbeit zwischen

  • Der Feuerwehr Darmstadt,
  • Landkreis Darmstadt-Dieburg,
  • Deutschen Roten Kreuz,
  • Malteser Hilfsdienst,
  • Johanniter Unfallhilfe
  • Arbeiter-Samariter-Bund
  • und dem Evangelischen Dekanat Darmstadt

Träger

  • Notfallseelsorge Darmstadt und Umgebung
    beim Ev. Dekanat Darmstadt
    Heidelberger Straße 44, 64285 Darmstadt

  Auch ein Retter kommt mal in Not, wird von Ereignissen und Gefühlen um ihn herum überwältigt. In solchen Mo-
menten tut es gut, die Hilfe der Einsatznachsorge in An-
spruch nehmen zu dürfen.  Manfred Leuthäußer
Notfallsanitäter Odenwaldkreis


So erreichen Sie uns

  • Wenn es dringend ist:
    Alarmierungsweg telefonisch
    unter Tel.: 06151 9578 0908
    Die Leitfunkstelle Darmstadt empfängt den Anruf und leitet
    ihn weiter.
  • Direkt per Mail –
    i. d. R. Antwort Montag bis Freitag bis zum Folgetag - an
    einsatznachsorge@nfs-darmstadt.de
  • Direkter telefonischer Kontakt
    zu den Koordinatoren der Einsatznachsorge:
    • Susanne Fitz
      Beauftragte für Notfallseelsorge des Bistums Mainz
      Tel.: 0176 1253 9065
    • Tobias Steinmeyer
      Feuerwehr Darmstadt
      Tel.: 0160 8203 117
    • Uli Eitel
      Notfallsanitäter JUH
      Tel.: 0171 2757 617